Pressemitteilungen

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) äußert sich als Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation zu allen Fragen, Themenfeldern und Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich.

Unsere Expertinnen und Experten schreiben regelmäßig Pressemitteilungen zu einzelnen Versicherungssparten, Servicethemen oder Gesetzesänderungen. Seien auch Sie gut informiert.

Möchten Sie regelmäßig Pressemitteilungen von uns erhalten, schicken Sie gern eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de.

 
 
Gut informiert durch den BdV!

BdV | 08.01.2016

Mit kostenlosem BedarfsCheck den individuellen Versicherungsbedarf checken

Download PDF (226.1 KB)

Versicherungsschutz optimieren und Beiträge sparen

Mit dem kostenlosen BedarfsCheck des Bund der Versicherten e. V. (BdV) kann jeder Verbraucher für sich individuell schnell und mit wenigen Klicks in Erfahrung bringen, welche Versicherungen für ihn existenziell sind. Zwar zahlt jeder Bundesbürger im Schnitt für seine Versicherungen etwa 2.000 Euro im Jahr für durchschnittlich sechs Versicherungsverträge. Wer hohe Versicherungsbeiträge zahlt, ist aber nicht unbedingt gut versichert. „Weder Prämienhöhe noch Anzahl der Versicherungsverträge sagen etwas darüber aus, ob ausreichend Versicherungsschutz gegen existenzielle Risiken besteht“, erklärt Bianca Boss, Pressesprecherin des BdV.

BdV | 06.01.2016

Versicherungskäse 2016

Download PDF (226.39 KB)

BdV ruft zu Einreichungen für das schlechteste Versicherungsprodukt auf

Nachdem der Bund der Versicherten e. V. (BdV) im vergangenen September mit dem „Versicherungskäse des Jahres“ erstmals das schlechteste Versicherungsprodukt gekürt hat,  geht die Verleihung in 2016 in die zweite Runde. Bis zum 1. März kann jeder Vorschläge für preiswürdige Versicherungsprodukte einreichen. Auch die Versicherungswirtschaft ist eingeladen, dem Wettbewerb auf die Finger zu schauen und Produkte vorzuschlagen.

English

Login zum Mitgliederbereich