Wissenschaftstagung

Die erste Wissenschaftstagung des Bund der Versicherten e. V. (BdV) fand 1993 in Bad Bramstedt statt. Mittlerweile hat sich die Tagung als wichtige Plattform für Meinungsaustausch, Diskussion und Innovation etabliert. Sie fand 2019 zum 29. Mal statt.

150 Teilnehmer und Teilnehmerinnen aus Versicherungswirtschaft, Politik, Medien, Verbraucherschutz und Wissenschaft nehmen regelmäßig an der Tagung teil.

Die Wissenschaftstagung findet einmal im Jahr in Berlin statt. Die Teilnahmegebühr beträgt 199 Euro pro Person inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Teilnehmerinnen und Teilnehmer aus dem Verbraucherschutz zahlen eine Gebühr in Höhe von 89 Euro inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer. Für Journalistinnen und Journalisten entfällt die Teilnahmegebühr vollständig. 

30. Wissenschaftstagung

 

Absage der 30. Wissenschaftstagung

Leider müssen wir die diesjährige BdV-Wissenschaftstagung am 26. und 27. März in Berlin absagen. Grund sind die zunehmenden Einschränkungen von Reiseaktivitäten aufgrund des Corona-Virus, die auch bei uns zu Absagen von bereits angemeldeten Teilnehmerinnen und Teilnehmern der Wissenschaftstagung geführt haben. Wir haben uns diese Entscheidung nicht leicht gemacht, denn wir hätten gerne mit Ihnen in gewohnt konstruktiver und intensiver Weise im schönen Ambiente des Pestana-Hotels die Themen und Vorträge diskutiert. Dennoch nehmen wir die Besorgnis, die es angesichts der Epidemie in vielen Unternehmen und bei den Menschen gibt, ernst und unterstützen die damit einhergehenden Maßnahmen. Wir bedauern die Unannehmlichkeiten, die Ihnen mit der Absage eventuell entstehen.

Wir versprechen Ihnen aber, dass wir für die nächste Wissenschaftstagung ein ebenso hochkarätiges Programm anbieten werden und werden Sie darüber rechtzeitig informieren. Wir würden uns freuen, wenn Sie dann auch dabei sind.

Mit allen bereits angemeldeten Teilnehmer*innen setzen wir uns zeitnah in Verbindung.

Login Teilnehmerbereich

English

Login zum Mitgliederbereich