Erfolge

Wir kämpfen konsequent für die Rechte der Verbraucher*innen – wenn nötig auch vor Gericht. Viele verbraucherfreundliche, wegweisende Urteile und Gesetzesänderungen sind nur durch unseren Einsatz zustande gekommen.


Hier einige Beispiele:

  • Laut dem OLG Köln ist bei Lebensversicherungen die doppelte Berechnung von Abschlusskosten unzulässig.
  • Geringverdienende, Kinderreiche und Ältere werden an den Kostenüberschüssen von Riester-Rentenversicherungen beteiligt. Klingt selbstverständlich? War es vorher nicht.
  • Haben Sie eine kapitalbildende Lebensversicherung? Dann haben Sie jetzt das Recht auf anteilige Ausschüttung der Bewertungsreserven.
  • Zwischen Mitte 1994 und 2007 waren über die Hälfte der Widerspruchsbelehrungen bei Lebensversicherungen bei Vertragsabschluss nach dem Policenmodell falsch. Ihre auch? Dann können Sie auch heute noch dagegen Widerspruch einlegen.
  • Ihren 10-Jahresvertrag dürfen Sie jährlich kündigen.
  • Ein besondererer Sieg ist schließlich die Tatsache, dass wir sagen dürfen:
    Lebensversicherungen sind legaler Betrug.

 
Transparenter und besserer Versicherungsschutz für Sie -
durch den BdV

 

Wir kämpfen für die Rechte der Versicherten  

- mit Erfolg!

Verbandsklageverfahren

 

Seit 1983 darf der BdV sagen:

„Die Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug.“

Interview

mit Vorstandssprecher Axel Kleinlein zum 35. Jubiläum.

 

English

Login zum Mitgliederbereich