Erfolge des BdV

Wir ziehen bis vors Gericht

Für die Rechte der Verbraucher*innen kämpfen wir konsequent – wenn nötig auch vor Gericht. Viele verbraucherfreundliche, wegweisende Urteile und Gesetzesänderungen sind nur durch unseren Einsatz zustande gekommen.

Hier einige Beispiele:

  • Laut dem OLG Köln ist bei Lebensversicherungen die doppelte Berechnung von Abschlusskosten unzulässig.
  • Geringverdienende, Kinderreiche und Ältere werden an den Kostenüberschüssen von Riester-Rentenversicherungen beteiligt. Klingt selbstverständlich? War es vorher nicht.
  • Haben Sie eine kapitalbildende Lebensversicherung? Dann haben Sie jetzt das Recht auf anteilige Ausschüttung der Bewertungsreserven.
  • Zwischen Mitte 1994 und 2007 waren über die Hälfte der Widerspruchsbelehrungen bei Lebensversicherungen bei Vertragsabschluss nach dem Policenmodell falsch. Ihre auch? Dann können Sie auch heute noch dagegen Widerspruch einlegen.
  • Es sind erstmalig auch Produktinformationsblätter – z.B. von Riester-Rentenversicherungsverträgen – mit der Verbandsklage angreifbar und gerichtlich überprüfbar.
  • In vielen Fällen konnten wir die Feststellung der Unzulässigkeit von diversen Kostenklauseln in Riester-Rentenversicherungsverträgen erreichen.
  • In 2022 haben wir einen sogenannten Folgebeseitigungsanspruch gegen einen Lebensversicherer durchgesetzt. Dies bewirkt, dass der Versicherer seine Kund*innen über unzulässige Klauseln informieren und die negativen Folgen beseitigen muss.
  • Ein besondererer Sieg ist schließlich die Tatsache, dass wir sagen dürfen:
    Lebensversicherungen sind legaler Betrug

Um weiterhin erfolgreich Entscheidungen zugunsten der Versicherten zu erstreiten, benötigen wir Ihrer Unterstützung. Treten Sie uns hier bei und werden Teil unserer Bewegung für eine verbraucherfreundliche Versicherungswirtschaft.

 

Wir kämpfen für die Rechte der Versicherten  

- mit Erfolg!

Verbandsklageverfahren

 

Seit 1983 darf der BdV sagen:

„Die Lebensversicherung zur Altersvorsorge ist legaler Betrug.“

Interview

mit Vorstandssprecher Axel Kleinlein zum 35. Jubiläum.

 

English

Login zum Mitgliederbereich