Pressemitteilungen des BdV

Pressemitteilungen

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) äußert sich als Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation zu allen Fragen, Themenfeldern und Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich.

Unsere Expertinnen und Experten schreiben regelmäßig Pressemitteilungen zu einzelnen Versicherungssparten, Servicethemen oder Gesetzesänderungen. Seien auch Sie gut informiert.

Sie sind Medienvertreter und möchten regelmäßig unsere Pressemitteilungen erhalten, schicken Sie gern eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de

 
 
Gut informiert durch den BdV!

BdV | 10.11.2021

Wer wird Versicherungskäse des Jahres 2022?

Download PDF (343.36 KB)

Start frei für Einreichungen der schlechtesten Versicherungsprodukte

Bereits zum achten Mal zeichnet der Bund der Versicherten e. V. (BdV) mit dem Versicherungskäse des Jahres das schlechteste Versicherungsprodukt aus. Auch diesmal können Verbraucher*innen, Branchenexpert*innen oder Medienvertreter*innen Vorschläge für preiswürdige Versicherungsprodukte einreichen. Eine renommierte und unabhängige Jury entscheidet, welche Kandidaten es in die Endauswahl schaffen.

BdV | 14.09.2021

Erfolgreiche Mitgliederversammlung des Bund der Versicherten e. V.

Download PDF (341.08 KB)

Mitglieder diskutierten das Vereinsgeschehen in Mainz

Die diesjährige Mitgliederversammlung von Deutschlands größtem Verbraucherschutzverein, wenn es um private Versicherungen geht, dem Bund der Versicherten e. V. (BdV), fand am 11. September in Mainz statt. Aufsichtsratsvorsitzende Edda Castelló führte durch die Mitgliederversammlung. Auch wenn aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie weniger Teilnehmer*innen vor Ort waren, diskutierten diese rege die Aktivitäten und Entwicklungen des Vereins.

BdV | 01.07.2021

Wissenschaftlicher Beirat erfährt Verstärkung

Download PDF (341.32 KB)

Prof. Dr. Hartmut Walz tritt BdV-Gremium bei

Der wissenschaftliche Beirat des Bund der Versicherten e. V. (BdV) begleitet die Aktivitäten des BdV und steht diesem bei wissenschaftlichen Fragestellungen und Projekten zur Seite. Seit 2015 besteht der Beirat aus der Wirtschaftswissenschaftlerin Kornelia Hagen und dem Aktuar und Mathematiker Prof. Dr. Karl Michael Ortmann. Nun kommt mit Herrn Prof. Dr. Hartmut Walz ein Ökonom mit Schwerpunkt Behavioral Finance hinzu. BdV-Vorstand Axel Kleinlein: „Wir freuen uns sehr über die Entscheidung von Herrn Prof. Dr. Walz, den wissenschaftlichen Beirat mit seinem spezifischen Forschungsschwerpunkt – der Finanzpsychologie – zu unterstützen.“

English

Login zum Mitgliederbereich