Pressemitteilungen

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) äußert sich als Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation zu allen Fragen, Themenfeldern und Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich.

Unsere Expertinnen und Experten schreiben regelmäßig Pressemitteilungen zu einzelnen Versicherungssparten, Servicethemen oder Gesetzesänderungen. Seien auch Sie gut informiert.

Möchten Sie regelmäßig Pressemitteilungen von uns erhalten, schicken Sie gern eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de.

 
 
Gut informiert durch den BdV!

BdV | 17.11.2017

Bund der Versicherten e. V. kooperiert mit Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.

Download PDF (225.97 KB)

Durchblick für Verbraucher im Steuer- und Versicherungsdschungel

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV), Deutschlands größter Verbraucherschutzverein im Bereich privater Versicherungen, kooperiert ab sofort mit dem Lohnsteuerhilfe Bayern e. V.. „Wir beraten rund um private Versicherungen, der Lohnsteuerhilfeverein zu allen Fragen, die sich aus dem Steuerrecht ergeben – eine ideale Kombination“, so Axel Kleinlein, BdV-Vorstandssprecher.

BdV | 26.10.2017

BdV erneut unter den besten Versicherungsblogs des Jahres

Download PDF (226.76 KB)

Platz 2 der Non-Corporate Blogs

Der BdV-Blog (www.bdv-blog.de) hat erneut erfolgreich seinen Platz bei den „Besten Versicherungsblogs 2017“ verteidigt. Wie im vergangenen Jahr belegt er Platz 2 der Kategorie Non-Corporate Blogs. „Wir sind stolz auf diese hervorragende Platzierung unter den untersuchten 36 Blogs dieser Kategorie“, freut sich Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bund der Versicherten e. V. (BdV). Blogs und Social Media sind mittlerweile fester Bestandteil der Öffentlichkeitsarbeit und Verbandskommunikation. Für den BdV ist der Blog ein wichtiger Kanal um den Verbraucher über Versicherungsthemen aus Verbraucherschutzsicht zu informieren. „Die Auszeichnung bestätigt, dass wir mit dem BdV-Blog auf einem guten Weg sind“, so Kleinlein. 

BdV | 12.10.2017

Der BdV nimmt im Auftrag des BMJV Stellung

Download PDF (226.76 KB)

Diskussionsentwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Musterfeststellungsklage

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) setzt sich seit Jahrzehnten für mehr Verbraucherrechte im Bereich der privaten Versicherungen ein. Er wird aber auch in anderen Bereichen von Behörden oder Ministerien um Stellungnahme gebeten. So wandte sich aktuell das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz mit der Bitte um eine Stellungnahme zum „Diskussionsentwurf eines Gesetzes zur Einführung einer Musterfeststellungsklage“ an den BdV. „Wir halten die Einführung eines Musterfeststellungsverfahrens für sinnvoll. Nur so kann eine zügige und kostengünstige Durchsetzung von Ansprüchen, die einer Vielzahl von Verbrauchern zustehen, ermöglicht werden – so z. B. auch im Bereich der Lebensversicherung“, erläutert BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein.

English

Login zum Mitgliederbereich