Pressemitteilungen

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) äußert sich als Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation zu allen Fragen, Themenfeldern und Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich.

Unsere Expertinnen und Experten schreiben regelmäßig Pressemitteilungen zu einzelnen Versicherungssparten, Servicethemen oder Gesetzesänderungen. Seien auch Sie gut informiert.

Möchten Sie regelmäßig Pressemitteilungen von uns erhalten, schicken Sie gern eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de.

 
 
Gut informiert durch den BdV!

BdV | 24.02.2017

BdV mahnt Versicherungsberaterin Minerva KundenRechte GmbH ab

Download PDF (226.25 KB)

Versicherungsberater dürfen beim PKV-Tarifwechsel nicht gegen erfolgsabhängige Vergütung beraten

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) mahnt die Minerva KundenRechte GmbH (Minerva) für ihr Tarifwechsel-Geschäftsmodell ab. Der Grund: Das Honorar ist ersparnisbezogen und beträgt mehr als das Sechsfache der monatlichen Ersparnis. Außerdem wird der Kunde für die nächsten 24 Monate an die Vereinbarung geknebelt: Das Honorar muss also auch dann gezahlt werden, wenn die Umstellung nicht durch Minerva herbeigeführt wurde. „Ein solches Geschäftsgebaren ist uns eine Abmahnung wert“, erläutert BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein.

Weiterlesen

BdV | 02.02.2017

Besser beraten, besser versichert - BdV Verwaltungs GmbH

Download PDF (226.64 KB)

BdV-Tochtergesellschaft mit eigener Homepage online

Die BdV Verwaltungs GmbH (BVG), eine 100%ige Tochtergesellschaft des Bund der Versicherten e. V. (BdV), ist seit heute mit einem eigenen Onlineauftritt dabei. Neutrale, individuelle und unabhängige Beratung von Versicherten hat sich die BVG zur Aufgabe gemacht. Im Sinne des Verbraucherschutzes berät die BVG die Mitglieder des BdV in allen Fragen rund um private Versicherungen.

Weiterlesen

BdV | 18.01.2017

BdV ruft für den Versicherungskäse 2017 auf

Download PDF (226.3 KB)

Vorschläge für das schlechteste Versicherungsprodukt sind willkommen

Es ist wieder soweit: Mit dem „Versicherungskäse des Jahres“ kürt der Bund der Versicherten e. V. (BdV) auch in diesem Jahr das schlechteste Versicherungsprodukt. Der Preis, der erstmals 2015 verliehen wurde, wird damit zum dritten Mal verliehen. Bis zum 15. März kann jeder Vorschläge für preiswürdige Versicherungsprodukte einreichen. Auch die Versicherungswirtschaft ist eingeladen, dem Wettbewerb auf die Finger zu schauen und Produkte vorzuschlagen.

Weiterlesen
English

Login zum Mitgliederbereich