Pressemitteilungen des BdV

Aktuelle Pressemitteilungen

Als eine der wichtigsten Verbraucherschutzorganisationen Deutschlands informiert der Bund der Versicherten e. V. (BdV) regelmäßig über Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich sowie über relevante Gesetzesänderungen.

Sie sind Medienvertreter*in und möchten regelmäßig unsere Pressemitteilungen erhalten? Dann schicken Sie eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de, damit wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen können. 

Lebens- und Rentenversicherung | 03.09.2021

Kapitallebensversicherung kündigen oder nicht?!

Download PDF (342.35 KB)

Die Kapitallebensversicherung kündigen oder nicht, beitragsfrei stellen oder Beiträge weiterzahlen? Wenn die Entscheidung schwerfällt, dann kann der Bund der Versicherten e. V. (BdV) weiterhelfen. Der Verbraucherschutzverein hat einen „Entscheidungsbaum“ entwickelt, der kostenlos genutzt werden kann. Mit wenigen Schritten erhalten Versicherte wichtige Informationen und Hilfsmittel zu der Frage, ob sie eine private Lebens- oder Rentenversicherung fortsetzen sollten. Der BdV bietet damit eine wichtige und verbraucherorientierte Entscheidungshilfe. „Viele Verbraucherinnen und Verbraucher sind unsicher, was sie mit ihren Verträgen machen sollen – der Entscheidungsbaum kann die Richtung vorgeben, ersetzt aber natürlich keine individuelle Beratung“, erklärt Verbraucherschützerin Bianca Boss.

Laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) gibt es aktuell ca. 82 Millionen Lebensversicherungsverträge (Quelle: Die deutsche Lebensversicherung in Zahlen 2021). Die Versicherungswirtschaft hält das Produkt der kapitalbildenden Lebensversicherung immer noch für „einen festen Bestandteil der Alterssicherung in Deutschland“ (Quelle: Die deutsche Lebensversicherung in Zahlen 2021). Doch die Fassade bröckelt, denn die Untersuchung der Solvenzberichte der Versicherer hat ergeben, dass bei der Hälfte der Unternehmen die Solvenz in Gefahr ist (Pressemitteilung vom 24.6.21). Die Solvenzberichte sollen Aufschluss darüber geben, wie sicher und stabil sich die Versicherungsunternehmen darstellen. „Die Versicherer sind also lang nicht so gut aufgestellt wie behauptet. Wir helfen deshalb den verunsicherten Verbraucherinnen und Verbrauchern bei der Entscheidung, wie es mit ihrer Lebensversicherung weitergehen sollte“, erläutert Boss.

Der Entscheidungsbaum kann hier kostenlos genutzt werden.

English

Login zum Mitgliederbereich