Pressemitteilungen des BdV

Aktuelle Pressemitteilungen

Als eine der wichtigsten Verbraucherschutzorganisationen Deutschlands informiert der Bund der Versicherten e. V. (BdV) regelmäßig über Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich sowie über relevante Gesetzesänderungen.

Sie sind Medienvertreter*in und möchten regelmäßig unsere Pressemitteilungen erhalten? Dann schicken Sie eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de, damit wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen können. 

Servicethemen | 17.01.2024

Guter Neujahrsvorsatz: Versicherungsordner auf individuellen Bedarf prüfen

Download PDF (345.93 KB)

Der Neujahrsstart ist für viele Verbraucher*innen Anlass, sich von unnötigen Versicherungen zu trennen. Schnell landen vermeintlich unwichtige und überteuerte Verträge auf dem Kündigungsstapel. „Dabei lässt sich weder über die Prämienhöhe noch über die reine Anzahl der Versicherungsverträge ein Rückschluss auf die Qualität des Versicherungsschutzes ziehen. In unserer Mitgliederberatung erleben wir immer wieder, dass viele Haushalte in Deutschland entweder zu teure Versicherungen, überflüssige Verträge oder keinen ausreichenden Versicherungsschutz haben“, sagt BdV-Vorständin Bianca Boss. Als Faustregel gilt: Ein guter Versicherungsvertrag punktet mit umfangreichen Leistungen. Schließlich ist im Schadenfall entscheidend, ob der Vertrag eine ausreichende Absicherung bietet.

Somit lohnt es sich durchaus, seine Versicherungsverträge zu hinterfragen und zu prüfen, ob sie für den eigenen Bedarf sinnvoll sind. Um Verbraucher*innen das Aussortieren zu vereinfachen, bietet der Bund der Versicherten mit dem BedarfsCheck eine individuelle Bedarfsanalyse. Der BedarfsCheck basiert auf verbraucherfreundlichen Prüfkriterien und liefert unkompliziert Antworten auf Fragen wie: Welche Versicherungen sind sehr wichtig oder eher unwichtig? So entsteht ein Gesamtbild darüber, welcher Versicherungsschutz zu den verschiedenen Bedarfen passt. Verbraucher*innen erhalten damit eine erste neutrale und unabhängige Orientierung. Im letzten Schritt kann das BedarfsCheck-Ergebnis als PDF heruntergeladen werden. Zudem werden im Ergebnis hilfreiche Infoblätter angeboten, die der BdV ebenfalls selbst entwickelt hat. Eine Übersicht der Infoblätter finden Sie hier.

BdV-Mitglieder erhalten darüber hinaus exklusiven Zugang zu Tarifempfehlungen für Anbieter, die die BdV-K.-o.-Kriterien erfüllen und die der BdV ermittelt hat. Sie können sich außerdem von den Versicherungsexpert*innen des BdV neutral und unabhängig sowie individuell zu privaten Versicherungen und zur Altersvorsorge beraten lassen.

Spenden

Login zum Mitgliederbereich