1.4.2021

Finanztest Spezial Steuern 2021

Homeoffice statt Auto – nicht nur für Pendler*innen lief das Corona-Jahr 2020 anders als gedacht. Umso wichtiger, kein Geld ans Finanzamt zu verschenken. Das Finanztest Spezial Steuern 2021 gibt geldwerte Tipps fürs Steuerjahr 2020.

Spartipps von A bis Z
Corona-Regeln richtig nutzen
Neues beim Online-Finanzamt
E-Daten überprüfen
Clever für die Steuer 2021 planen

Ob Kurzarbeitergeld oder Homeoffice – das Steuerjahr 2020 war für viele Menschen herausfordernd. Gut, wenn man dabei alle Regeln kennt, mit denen sich im Corona-Jahr Steuern sparen lassen. Welche Kosten wie für ein Heimbüro geltend gemacht werden können, erläutert der Ratgeber mit vielen Einzelaspekten und Beispielen.

Auch Spenden an Vereine, Musseen und Co. belohnt das Finanzamt mit einem Steuerbonus. Zu den steuerbegünstigten Organisationen zählen z.B. Kirchen, Gemeinden, Stiftungen, staatliche Museen oder Universitäten.  Das Finanztest Spezial Steuern 2021 lässt von A wie Abfindungen bis Z wie Zinsen keine Fragen offen und zeigt auch auf, wie Sie für das Steuerjahr 2021 die Weichen richtig stellen.

Finanztest Spezial Steuern 2021, Stiftung Warentest, Januar 2021, ISBN: 419-2-1271-0980-6, 128 Seiten, Heft, 9,80 Euro.

Anja Hardekopf | © Achenbach 2024

Über mich

Hallo, ich heiße Anja Hardekopf und bin seit 2001 Teil des BdV-Teams. Nach meiner Einarbeitung innerhalb des Vereins war ich viele Jahre, unter anderem in der Geschäftsleitung, bei der BdV Mitgliederservice GmbH tätig. Seit September 2017 bin ich zurück beim BdV und unterstütze die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Als Versicherungsfachfrau und langjährige BdV-Verbraucherschützerin setze ich alles daran, unsere Mitglieder und alle, die sich mit Versicherungsfragen herumschlagen, mit Tipps und Hinweisen zu versorgen, um sich im Versicherungswirrwarr zurechtzufinden. Ich bin froh, mit meiner Arbeit einen Beitrag zur Aufklärung der Verbraucher*innen leisten zu können.