Pressemitteilungen des BdV

Aktuelle Pressemitteilungen

Als eine der wichtigsten Verbraucherschutzorganisationen Deutschlands informiert der Bund der Versicherten e. V. (BdV) regelmäßig über Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich sowie über relevante Gesetzesänderungen.

Sie sind Medienvertreter*in und möchten regelmäßig unsere Pressemitteilungen erhalten? Dann schicken Sie eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de, damit wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen können. 

Servicethemen | 30.06.2015

Sicherer Start ins Berufsleben für Auszubildende

Download PDF (341.67 KB)

522.200 junge Menschen haben laut Berufsbildungsbericht im Ausbildungsjahr 2013/2014 eine Ausbildung begonnen. Der durchschnittliche Auszubildende ist dabei 21 Jahre alt, verdient 574 Euro im Monat und wird finanziell durch seine Familie unterstützt - heißt es im Azubi Report 2014. Viele verdienen damit endlich das erste eigene Geld. Versicherungen stehen dabei verständlicherweise oft nicht an erster Stelle der Ausgaben. Doch auch, wenn das Auszubildendengehalt nicht für große Sprünge reicht, sollte man das Thema Versicherungen nicht außer Acht lassen. „Schließlich können unvorhergesehene Ereignisse wie eine Berufsunfähigkeit das ganze Leben verändern“, erläutert Bianca Boss, Pressereferentin beim Bund der Versicherten e. V. (BdV).

Auch, wenn zum Ausbildungsstart Hochkonjunktur für Versicherungsvertreter herrscht: Auszubildende sollten sich nicht die erstbeste Versicherung aufschwatzen lassen. Die Unterschrift unter einem falschen Vertrag kann nämlich nicht nur teuer werden. Schlimmstenfalls bietet die Police im Ernstfall gar keinen Schutz oder die Versicherungssummen sind zu gering. „Eine vorherige, unabhängige Information vor Vertragsabschluss ist unverzichtbar um den richtigen Versicherungsschutz zu erwerben“, bemerkt Boss.

Damit Auszubildende und Studenten einschätzen können, welche Versicherungen sie wirklich brauchen oder besser erst gar nicht abschließen sollten, hat der BdV eine Broschüre mit praktischen Tipps zusammengestellt. Die Broschüre „Gut versichert … in Ausbildung und Studium“ kann beim BdV unter der Telefonnummer 04193-94222 angefordert oder auf der BdV-Homepage kostenlos heruntergeladen werden.

English

Login zum Mitgliederbereich