Pressemitteilungen

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) äußert sich als Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation zu allen Fragen, Themenfeldern und Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich.

Unsere Expertinnen und Experten schreiben regelmäßig Pressemitteilungen zu einzelnen Versicherungssparten, Servicethemen oder Gesetzesänderungen. Seien auch Sie gut informiert.

Möchten Sie regelmäßig Pressemitteilungen von uns erhalten, schicken Sie gern eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de.

 
 
Gut informiert durch den BdV!

BdV | 14.10.2016

Ratgeberklassiker des BdV erstmals als Wendebuch

Download PDF (226.35 KB)

Der „Leitfaden Versicherungen“ vom Bund der Versicherten e. V. (BdV) gehört seit Jahren zu den Klassikern der Ratgeberliteratur. Jetzt wurde er journalistisch neu aufbereitet und aktualisiert. Und er besitzt eine Besonderheit, den 2-in-1-Effekt: Dreht man den Ratgeber um, wird der Leitfaden zum Leidfaden. Axel Kleinlein, BdV-Vorstandssprecher, wird am 19. Oktober auf der Frankfurter Buchmesse daraus lesen und im Anschluss für Fragen zur Verfügung stehen. Die Lesung findet von 9.30 bis 10.00 Uhr auf der Leseinsel der unabhängigen Verlage (Halle 4.1.D 36) statt.

Der Leser erhält im Leitfaden unter anderem Tipps zur Wahl der richtigen Versicherung sowie einen Überblick über die grundsätzlichen Probleme mit Versicherungen. Darüber hinaus gibt er wertvolle Hinweise, wie man Fallstricke umgehen und sich gegen die unseriösen Tricks der Versicherer zur Wehr setzen kann.

Im Leidfaden geht es um die schmerzhaften Seiten im Umgang mit Versicherungen. „Wir sind einer der schärfsten Kritiker der Versicherungswelt und setzten uns unermüdlich für mehr Verbrauchergerechtigkeit ein“, so Vorstandssprecher Axel Kleinlein. Der Verbraucherschutzverein deckt schonungslos auf, wo Fußangeln und Fallstricke lauern - etwa in der privaten Kranken- und Berufsunfähigkeitsversicherung. Der Leidfaden enthält eine politische Analyse der Versicherungsbranche und berichtet unter anderem von den Auswirkungen des Lebensversicherungsreformgesetzes, über die Abzocke mit Riester-Renten bis zur Mogelpackung „Sterbetafel“ in der Rentenversicherung.

Das Wendebuch des Bund der Versicherten e. V. „Leitfaden/Leidfaden Versicherungen“ erscheint ab dem 17. Oktober im Buchhandel.

Leitfaden/Leitfaden Versicherungen, Hrsg.: Bund der Versicherten e. V., 1. Aufl., Springe: zu Klampen Verl., 2016, ISBN 978-3-86674-509-4,14,80 Euro, auch als E-Book erhältlich.

Pressevertreter können unter presse@bundderversicherten.de ein Rezensionsexemplar anfordern.

English

Login zum Mitgliederbereich