Pressemitteilungen des BdV

Aktuelle Pressemitteilungen

Als eine der wichtigsten Verbraucherschutzorganisationen Deutschlands informiert der Bund der Versicherten e. V. (BdV) regelmäßig über Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich sowie über relevante Gesetzesänderungen.

Sie sind Medienvertreter*in und möchten regelmäßig unsere Pressemitteilungen erhalten? Dann schicken Sie eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de, damit wir Sie in unseren Verteiler aufnehmen können. 

BdV | 02.02.2018

Abmahnung von PayPal-Reiseversicherung erfolgreich

Download PDF (339.89 KB)

Der BdV hatte die Europ Assistance S.A. Irish Branch wegen ihrer PayPal-Reiserücktrittsversicherung abgemahnt. Die verwendeten Versicherungsbedingungen sind nach Auffassung des BdV in vielen Punkten unwirksam gewesen. Der Versicherer hat daraufhin die geforderte strafbewehrte Unterlassungserklärung abgegeben. PayPal hat reagiert und die Versicherungsbedingungen von der Website entfernt. Der PayPal-Reiserücktrittsversicherung liegen nun neue Bedingungen zu Grunde. „Die Prüfung der neuen Bedingungen ist noch nicht abgeschlossen. Die von uns abgemahnten Klauseln wurden allerdings geändert“, stellt BdV-Pressesprecherin Bianca Boss fest.

Grund der Abmahnung waren unwirksame Klauseln zur Versicherungsfalldefinition und zum Obliegenheitsrecht. „Wir begrüßen es, dass die Europ Assistance unsere Abmahnung zum Anlass genommen hat, die Versicherungsbedingungen an deutsches Recht anzupassen“, so Boss.

English

Login zum Mitgliederbereich