Pressemitteilungen

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) äußert sich als Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation zu allen Fragen, Themenfeldern und Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich.

Unsere Expertinnen und Experten schreiben regelmäßig Pressemitteilungen zu einzelnen Versicherungssparten, Servicethemen oder Gesetzesänderungen. Seien auch Sie gut informiert.

Möchten Sie regelmäßig Pressemitteilungen von uns erhalten, schicken Sie gern eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de.

 
 
Gut informiert durch den BdV!

Sachversicherung | 23.03.2015

Richtig versichert in die Fahrradsaison

Download PDF (226.73 KB)

Versicherungsschutz für Fahrräder, Pedelecs und E-Bikes

71 Millionen Fahrräder gibt es in Deutschland. Statistisch gesehen besitzt also fast jeder Deutsche ein Fahrrad. 60 Millionen Menschen fahren laut dem Allgemeinem Deutschen Fahrrad-Club (ADFC) regelmäßig Fahrrad und die Tendenz ist weiter steigend. Ob für den Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder für Ausflüge – Fahrräder haben sich längst als sportliche und umweltfreundliche Alternative im Stadt- und Straßenverkehr etabliert. Und zwar für alle Altersgruppen. Umso wichtiger ist der richtige Versicherungsschutz. Denn neben Fahrrädern rollen auch immer mehr E-Bikes und Pedelecs auf den Straßen. „Nicht alle gelten als Fahrräder, einige erfordern speziellen Versicherungsschutz“, weiß Bianca Boss, Expertin beim BdV.

Sachversicherung | 13.03.2015

Unversichert in die Luft gehen

Download PDF (226.1 KB)

Privathaftpflicht: Versicherungsschutz für Drachen und Drohnen derzeit ungeklärt

Auch, wenn das Wetter in diesen Tagen immer noch wechselhaft ist, locken die milderen Temperaturen doch Viele bereits an die frische Luft. Wer seinen Drachen steigen lassen oder die neue Drohne ausprobieren möchte, findet dafür gute Wetterbedingungen vor. Doch die wenigsten dürften wissen, dass sie sich mit diesen Flugobjekten in einer gesetzlichen Grauzone bewegen. Die derzeitigen gesetzlichen Regelungen lassen Interpretationen in alle Richtungen zu – für die Verbraucher ist nach wie vor ungeklärt, ob die Privathaftpflichtversicherung Schutz bietet.

English

Login zum Mitgliederbereich