Pressemitteilungen

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) äußert sich als Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation zu allen Fragen, Themenfeldern und Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich.

Unsere Expertinnen und Experten schreiben regelmäßig Pressemitteilungen zu einzelnen Versicherungssparten, Servicethemen oder Gesetzesänderungen. Seien auch Sie gut informiert.

Möchten Sie regelmäßig Pressemitteilungen von uns erhalten, schicken Sie gern eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de.

 
 
Gut informiert durch den BdV!

Europa | 03.03.2015

Wunsch nach mehr Transparenz bei Versicherungen auf EU-Ebene

Download PDF (229.41 KB)

BdV Stellungnahmen für Europäische Versicherungsaufsicht zu Produktinformationsblättern

Es tut sich derzeit viel auf europäischer Ebene in versicherungsrechtlichen Dingen. Der Wunsch nach mehr Transparenz wird nun auch bei der europäischen Aufsichtsbehörde (EIOPA) konkretisiert. Bislang sind die EU-Aktivitäten allerdings noch wenig mit den deutschen Plänen koordiniert. Nationale und EU-Maßnahmen greifen noch nicht zusammen. Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) fordert daher, die verschiedenen Maßnahmen aufeinander abzustimmen. „Die aktuellen deutschen Pläne, mittels einer irreführenden Kostenquote für Transparenz sorgen zu wollen, könnten sich in kurzer Zeit als Sackgasse erweisen, wenn Brüssel einen besseren Weg einschlägt“, so Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des BdV.

English

Login zum Mitgliederbereich