Pressemitteilungen

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) äußert sich als Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation zu allen Fragen, Themenfeldern und Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich.

Unsere Expertinnen und Experten schreiben regelmäßig Pressemitteilungen zu einzelnen Versicherungssparten, Servicethemen oder Gesetzesänderungen. Seien auch Sie gut informiert.

Möchten Sie regelmäßig Pressemitteilungen von uns erhalten, schicken Sie gern eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de.

 
 
Gut informiert durch den BdV!

Europa | 25.04.2016

Bund der Versicherten im Vorstand von Better Finance

Download PDF (226.35 KB)

Auf der Generalversammlung am vergangenen Freitag in Stockholm wurde Axel Kleinlein, Vorstandssprecher des Bund der Versicherten e. V. (BdV), in den Vorstand von Better Finance gewählt, der größten Dachorganisation von unabhängigen Verbraucherverbänden (NGOs) für Finanzdienstleistungen in den EU-Staaten. Der Vorstand umfasst 11 Personen. Axel Kleinlein ist zudem einer der vier Vizevorsitzenden des Vorstands. „Der BdV ist jetzt fest verankert in einem Bündnis starker europäischer Partner“, freut sich Axel Kleinlein über die Wahl.

Neben dem BdV sind aus Deutschland noch die DSW, aus Schweden Aktiespararna und aus Spanien erstmals ADICAE vertreten. Jean Berthon von der französischen NGO FAIDER wurde als Vorsitzender bestätigt.

Mit dem BdV und FAIDER sind zwei Organisationen mit dem Schwerpunkt Versicherung und Altersvorsorge im engeren Vorstand vertreten, mit DSW und Aktiespararna zwei Organisationen, die sich um das Thema Kleinaktionäre kümmern, sowie mit ADICAE eine, die beide Themenfelder verbindet.

„Better Finance bildet so stark wie noch nie die verschiedensten Aspekte der Finanzindustrie auch im engeren Vorstand ab“, erklärt Kleinlein. „Ich freue mich auf die vielfältigen Aufgaben und Herausforderungen des europäischen Verbraucherschutzes.

Der Bund der Versicherten e. V. ist seit Mai 2015 Mitglied bei Better Finance.

Better Finance ist die größte Dachorganisation von unabhängigen Verbraucherverbänden (NGOs) in den EU-Staaten, die auf Finanzdienstleistungen spezialisiert sind. 2009 gegründet, sind heute knapp 40 Verbände Mitglied, die zusammen etwa 4,5 Millionen Einzelmitglieder EU-weit repräsentieren. Aus Deutschland ist bereits die DSW - Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (ca. 25.000 Mitglieder) vertreten. Durch seinen Sitz in Brüssel ist Better Finance in verschiedenen Fachgruppen (Stakeholder Groups) der europäischen Finanzaufsichtsbehörden (ESMA für Wertpapiere und EIOPA für Versicherungen) sowie der Europäischen Kommission (FSUG - Financial Services User Groups) aktiv.

English

Login zum Mitgliederbereich