Pressemitteilungen

Der Bund der Versicherten e. V. (BdV) äußert sich als Deutschlands größte Verbraucherschutzorganisation zu allen Fragen, Themenfeldern und Entwicklungen im privaten Versicherungsbereich.

Unsere Expertinnen und Experten schreiben regelmäßig Pressemitteilungen zu einzelnen Versicherungssparten, Servicethemen oder Gesetzesänderungen. Seien auch Sie gut informiert.

Möchten Sie regelmäßig Pressemitteilungen von uns erhalten, schicken Sie gern eine E-Mail an presse@bundderversicherten.de.

 
 
Gut informiert durch den BdV!

Europa | 06.05.2015

BdV auch in Europa präsent

Download PDF (226.83 KB)

Seit gestern ist der Bund der Versicherten e. V. (BdV) nun auch verstärkt in Europa aktiv. Mit seiner Mitgliedschaft bei der größten Dachorganisation von unabhängigen Verbraucherverbänden (NGOs) für Finanzdienstleistungen in den EU-Staaten „Better Finance“ hat der BdV jetzt auch außerhalb Deutschlands die Möglichkeit, mit neuen Partnern für mehr Verbrauchergerechtigkeit zu kämpfen. BdV-Vorstandssprecher Axel Kleinlein ist stolz und gibt sich kämpferisch: „Mit seiner Präsenz in Brüssel wird sich der BdV bei neuen Richtlinien und Regularien rund um das Thema Finanzdienstleistungen einbringen und die Prozesse begleiten. Wir freuen uns auf diese neue Aufgabe.“ Aktuell stehen mit der Neufassung der Vermittlerrichtlinie (IMD2) und weiteren wichtigen Vorhaben, wie einem europaweiten Produktinformationsblatt (KID) für versicherungsförmige Anlageprodukte wichtige Neureglungen in der Verhandlung, die auch bald für Deutschland bindendes Recht werden. „Es ist gut, dass der deutsche Verbraucherschutz jetzt eine deutliche Stimme in Brüssel hat“, erklärt Kleinlein.

Better Finance“ ist die Kurzbezeichnung, die sich die „European Federation of Investors and Financial Services Users“ auf der gestrigen Generalversammlung in Brüssel gegeben hat (vormals EuroFinuse). Better Finance ist die größte Dachorganisation von unabhängigen Verbraucherverbänden (NGOs) in den EU-Staaten, die auf Finanzdienstleistungen spezialisiert sind. 2009 gegründet, sind heute knapp 40 Verbände Mitglied, die zusammen etwa 4,5 Millionen Einzelmitglieder EU-weit repräsentieren. Aus Deutschland ist bereits die DSW - Deutsche Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz (ca. 25.000 Mitglieder) vertreten. Durch seinen Sitz in Brüssel ist Better Finance in verschiedenen Fachgruppen (Stakeholder Groups) der europäischen Finanzaufsichtsbehörden (ESMA für Wertpapiere und EIOPA für Versicherungen) sowie der Europäischen Kommission (FSUG - Financial Services User Groups) aktiv.

English

Login zum Mitgliederbereich